Alle meine Entchen

Langsam nähern wir uns ja dem Weihnachtsfest, und langsam habe ich ein Zeitproblem… Dieses Jahr bekommt daher nur einer auf jeden Fall etwas wolliges unter’m Baum, nämlich der, der sich immer und immer wieder freut wie Bolle: der kleine Riese Lillebror. Und weil mir bei 48er Socken immer wieder droht die Puste auszugehen (mein Second […] Weiterlesen

Halbzeit im Socktober

Der Sockenmonat ist schon fast rum, und mir schwirrt (mal wieder) der Kopf. Anfangs erschienen mir vier Monate bis zur Hausübergabe unendlich lange hin, eigentlich unerträglich lange. Und auf einmal sind es nur noch ein Paar Tage… in der Zwischenzeit hat sich noch vieles geändert, und wie vor jedem Umzug bekomme ich auf dem Endspurt […] Weiterlesen

Auf ein Neues!

Ein frohes 2017! Nach gefühlter Dauerstille hier soll es im neuen Jahr wieder etwas regelmäßiger hier zugehen, insbesondere wenn in ein paar Wochen mein Riesenmegamonsterprojekt (mehr dazu am Samstag) vollbracht ist. Dieses Jahr möchte ich im Sinne von Pippi Langstrumpf angehen, deren Spruch „Das habe ich noch nie probiert, also schaffe ich es sicher!“  mich dieses […] Weiterlesen

Ein Knäuel voller Buntes

Habt ihr auch so eine magische Anziehung zu bestimmten Garnen? Mich zieht es immer wieder in Richtung von knallbunten Strängen, gerne Sockenwolle, gerne handgefärbt. Frisch gekauft schmachte ich den Strang an, freue mich über die völlig verrückten Farben, und bilde mir ein Socken in dieser Farbe entweder selbst zu tragen, oder verschenken zu können. Manchmal geht […] Weiterlesen