Hipp Hipp Hurra Norge!

Blick aus meiner alten Wohnung

Der 17. Mai ist in Norwegen der Verfassungstag, denn heute vor 101 Jahren wurde in Eidsvoll das norwegische Grundgesetz verabschiedet.

Hierzulande kann man sich kaum vorstellen welch ein Volksfest jedes Jahr für die Verfassung veranstaltet wird: Die Menschen tragen größtenteils ihr „Bunad“, die traditionellen regionalen Trachten, und es werden lange Festzüge durch die Innenstädte veranstaltet – in Oslo geht es am Palast vorbei, wo die Königsfamilie in Bunad vom Balkon den Zug bewundert. Das Ganze ist wirklich ein grandioses Volksfest mit einem Meer von Flaggen! Man beglückwünscht sich zum Feiertag wie zum Geburtstag mit: Gratulera med dagen! (Gratuliere zum Tag!)

Warum sich die Norweger jedes Jahr wieder über ihre Verfassung so sehr freuen können?

Geschichtsexkurs

Nun…dazu muss man verstehen dass die Geschichte lange kein Siegerblatt an Norwegen ausgegeben hatte: In den Wirren des Mittelalters wurde fast der gesamte Adel durch eine Pestepidemie ausgelöscht, auch der König. Daraufhin ging man eine Union mit Dänemark und Schweden ein, die im 16. Jahrhundert endete. Dann geriet man unter dänische Herrschaft, dann 1814 wieder unter schwedische. Wie so oft gefiel es der Bevölkerung unter Fremdherrschaft nicht gut.

Mit der Verfassung erklärten die Norweger auch ihre Unabhängigkeit…ohne Erfolg. Erst 1905 gelang mit Unterstützung des deutschen Kaiser die Abspaltung von Schweden. Allerdings besetzten die Nazis im zweiten Weltkrieg das Land erneut. Insgesamt ist Norwegen also wirklich noch nicht viel unabhängig gewesen – da hat man natürlich eine ganz andere Wertschätzung.

Norsk Strikk

Auch wenn ich den 17. Mai dieses Jahr nicht in großer Runde gefeiert habe, so will ich euch zur Feier des Tages einige norwegische Strickinspirationen geben:

1. Das Koftebok! (Das Norweger Pulli Buch)

Das hier wird meine Sommerlektüre. Bei Instagram habe ich schon viele nachgestrickte Modelle aus dem Koftebok gesehen. Leider habe ich noch keine Möglichkeit gefunden es nach Deutschland liefern zu lassen, aber seit einigen Monaten zähle ich die Tage bis ich im Sommer mein eigenes in den Händen halte. Auch wenn ihr kein norwegisch sprecht, die Muster sind ja universal verständlich.

2. Pinneguri

Vielleicht erinnert ihr euch an meinen Thistle
Schal von vor einigen Monaten? Das Muster stammt von Pinneguri (a.k.a Ann Myrhe). Bei Ravelry gibt es noch viele, viele andere Muster von ihr. Außerdem hat sie ein Buch über norwegische Handschuhe geschrieben (Noch so eine Idee für ein Mitbringsel). Ich bewundere wirklich wie irre produktiv sie ist, so viele Muster (und Muster schreiben dauert echt lange)!

3. Pickles.no

Heidi & Anna von Pickles betreiben ein Wollgeschäft in Oslo, und diesen Webshop. Die Muster gibt es auf norwegisch und englisch, und eigentlich gibt es immer eine Größe gratis – quasi zum ausprobieren. Mein aller-aller-erstes mehrfädiges Projekt war die Mütze „From Norway with Love„. Das Muster ist super geschrieben, leicht verständlich und absolut Fair-Isle-anfängertauglich.

4. Paelas

Stricken für Kinder macht richtig Spaß! Klar – es ist schnell fertig, und Kinder sehen hammerniedlich in Strick aus. Das wissen auch die Ladies von Paelas, und entwerfen so richtig schöne Stricksachen für Kinder von 0-6. Hier hat handgestrickter Kinderpulli nichts mehr von den kratzigen Oma-Geschenken von früher, hier gibt’s skandinavischen Chic für lütte Leute.

5. Marte Helgetun

Wie Ann Myrhe ist auch Marte Helegetun unglaublich produktiv und bietet eine Riesenauswahl an eigenen Mustern an (meist auch schon auf Englisch). Hier sind weniger traditionelle norwegische Strickmuster das Thema, sondern wieder der klare skandinavische Stil. Es gibt Anleitungen und Garnpakete, sowohl für Kinder, als auch für Erwachsene. Leider ist nur das About me der Webseite auf englisch übersetzt, ihr müsst euch also ein wenig durchraten. Aber auch hier sprechen die Bilder ihre eigene Sprache.

Vielleicht bin ich voreingenommen, aber ich finde es beeindruckend was so ein kleines Land an Kreativität hervorbringt. Und daher:

Hipp Hipp Hurra Norge!!