Angebot!

Rowan Alpaca-Cotton

8,10  6,50 

 Material: 72% Alpaka 28% Baumwolle
 Nadelstärke: 5
 Lauflänge: 135m/50g
 Maschenprobe: 16M, 23R= 10x10cm

Kategorien: ,

Beschreibung

 Wenn Alpakahaar um einen Baumwollfaden herum zu einem Dochtgarn gesponnen wird, dann kommt dieses herrliche Garn dabei heraus. Einerseits ist Alpaca Cotton durch den Baumwollfaden so robust dass es sogar in die Waschmaschine darf – andererseits gibt das voluminöse Alpakagarn einen flauschig haarigen Kuschelfaktor.
Verstrickt wirkt Alpaca Cotton leicht matt, beinahe wie gefilzt.
Die Isolierqualität des Alpakahaars kann bei dieser Verspinnung maximal überzeugen:
Wer es gern muckelig warm hat ohne viel Gewicht herumzutragen, der sollte auf Alpaca Cotton setzen!

Die Wolle der Alpaka Jungtiere ist herrlich weich, und beeindruckt dennoch bereits durch die alpakatypische Strapazierfähigkeit. Im Gegensatz zur beliebten Merinowolle pillt Alpaka deutlich weniger und wird häufig mit Cashmere verglichen, da es ähnlich weich, aber weitaus belastbarer ist.
Die fertigen Strickstücke können kalt im Wollwaschprogramm oder mit der Hand gewaschen werden. Unbedingt liegend trocknen.

Reine Naturmaterialien
Kalt waschbar
Nicht im Trockner trocknen
Keine Bleiche verwenden
Nicht heiß bügeln
Liegend trocknen

zurueck