strikk til mamma og mini buchLetzte Woche hatte ich mir vorgenommen für meinen Neffen ein Projekt nach Anleitung von Charlott Pettersen zu stricken. Nämlich den Kragegenser aus dem Buch “Strikk til mamma og mini” aus marineblauem Mini Alpakka.

Zum Glück habe ich mir angewöhnt den elterlichen Segen für meine Mini Maschen einzuholen, denn bei diesem Projekt wurden erstmals Bedenken geäußert. Und nach kurzem Zögern habe ich den beiden Recht gegeben.

Vielleicht ist es wirklich keine gute Idee den Neffen schon im ersten Winter in Mini Alpakka kleiden zu wollen.

Nicht weil es irgend etwas am Garn auszusetzen gibt, es hapert an Eltern und Kind:

Der Kleine hat – ganz altersgerecht – die Angewohnheit seine Milch teilweise wieder auszuspucken. Es steht zu befürchten dass er damit nicht ganz so schnell wieder aufhört. Milch, vermischt mit etwas Magensäure macht leider ganz fiese Flecken auf dunkelblauer Wolle wenn man die nicht sofort auswäscht.

Leider haben die beiden aktuell ihre Waschmaschine nach Größe und nicht nach Qualität ausgesucht – kurz gesagt es gibt kein gutes Wollprogramm. Also kein Mini Alpakka bis entweder der Kleine seine Nahrung bei sich behält, oder bis es eine neue Wohnung mit Platz für eine ordentliche Waschmaschine gefunden ist.

IMG_0128Lange Rede kurzer Sinn:

Ich habe mein Projekt geändert. Und zwar stricke ich jetzt den Theogenser aus gelbem Puno aus meinem Stash.

Das Original wird aus zwei Fäden von dünnerem Drops Garn gestrickt, aber ein Faden Puno hat bei mir fast die gleiche Maschenprobe (ein kleines bisschen umrechnen musste ich aber). Und die Menge aus meinem Stash sollte gerade ganz genau für den Pulli hinkommen, und das ist ja auch immer ein gutes Argument.

Die Anleitung ist wirklich interessant, denn der Pulli wird auf geraden Nadeln quasi in der Form eines +-Zeichens gestrickt. Es wird spannend zu sehen ob der kleine Mann da wirklich im Winter schon reinpassen wird. Eigentlich müsste ihm die Größe 1 Jahr im Winter ja noch nicht passen, aber mit dem kraus rechten Muster ist er so dehnbar dass schon ein paar Schlechtwettertage mit der passenden Größe überlappen werden.

IMG_0129Jedenfalls habe ich heute angeschlagen und der Rücken flutscht nur so über die Nadeln. Nächste Woche bin ich bestimmt schon fast fertig 😮