Das Jahr der Handschuhe I

Lovikka Das erste Paar für mein Jahr der Handschuhe ist fertig. Geographisch hat mich der Januar nach Nordschweden geführt, in den Lebensraum der Rentiere und Braunbären. Hier wohnen auch die Ureinwohner Skandinaviens, die Sami, deren Nationalfarben im traditionellen Lovikka Design ein Denkmal gesetzt wird. Vor zwei Jahren habe ich schon einmal über die Handschuhe aus […] Weiterlesen

Skandinavischer Stricksamstag #45

Endlich endlich endlich schaffe ich es mal wieder einen skandinavischen Stricksamstagsbeitrag zu schreiben, und dann ist es leider ein echt ärgerlicher Anlass: Musterdiebstahl Oder nenn es Plagiat, aber das finde ich klingt noch zu nett, daher nenne ich es Musterdiebstahl. Denn das ist es, wenn ein kreativer Mensch sich die Mühe gemacht hat eine Anleitung […] Weiterlesen

FO Freitag III

Da bin ich wieder! Frisch erholt und endlich mal wieder ausgeschlafen. Ich habe ja seit Monaten akuten Schlafentzug, da das Kleinkind meiner Nachbarn um die 3x die Nacht so laut schreit, dass ich im nächsten Haus (!) senkrecht im Bett sitze. Das Gebrüll geht dann immer wieder in Wellen los, und immer wenn man denkt jetzt […] Weiterlesen

Skandinavischer Stricksamstag #35

Vottedagen Gestern war Vottedagen („Wottedahgen“), der Handschuhtag. Jaaaaaaaaaaa, ich kann mir denken was du dir jetzt denkst: Es gibt einen Tag für alles. Bestimmt auch einen Wollsockentag, den Tag des Strickpullis, oder oder oder. Irgendwelche Interessenverbände verkünden ja immer mal einen Tag als „den Tag des…“ und keinen interessiert’s. Stimmt. In diesem Fall ist es […] Weiterlesen

Ende der Sendepause

Huiuiuiui… das war so nicht gedacht. Der Schwedentrip ist leider zu einer kompletten Sendepause hier geworden, sorry! Irgendwie war bereits die Hinreise diesmal verhext, Megastau, Platzregen mit Überflutung, Ankunft 8 Stunden nach Plan… aber wir haben es mit Humor genommen. Drüben hat dann erstmal alles deutlich besser geklappt als erwartet, mein neuer Lieblingshandwerker Åke hat […] Weiterlesen

Skandinavischer Stricksamstag #17

Hemslöjd Dieses Wort sieht geschrieben immer aus als hätte jemand mit viel Fantasie versucht ein „schwedisches Wort“ zu erfinden. Vielleicht geht das auch nur mir so, weil ich jemanden kenne der auch im Kontakt mit Schweden wahllos erfundene Wörter brabbelt um nicht als Deutscher aufzufallen 😉 Hemslöjd jedenfalls ist heute unser Skandisamstagsthema, denn dieses Wort gibt […] Weiterlesen

Hejhej und Salam

Grüße aus dem Norden In einem kurzen Moment mit Internet wollte ich euch fix ein paar Zeilen aus meinem Urlaub in Schweden schreiben. Wie schon letztes Jahr sind wir zu viert (eine Freundin, ein Freund, mein Hund & ich) für eine Weile in den schwedischen Wald gefahren, es gibt kaum entspannendere Orte für mich. Und […] Weiterlesen

Auf den Nadeln Juli

Von Tüchern, Fröschen und Hochzeiten Mann Mann Mann! Endlich ist es soweit: ich habe beide Varianten von Dimasq abgekettet. Das Doubleface muss noch in Form gebracht werden, dann gibt’s auch richtige Fotos. Seit einigen Monaten habe ich (allerdings nicht ausschließlich) an diesen Tüchern gestrickt, und in den letzten drei Wochen darüber einiges an Nerven verloren. Parallel zum selber […] Weiterlesen

Auf den Nadeln April

Das Monatsupdate  Telekom = Telekompliziert? Die Zeit rennt. Schon wieder ist der Monat zur Hälfte vorbei, und immernoch komme ich vom neuen Haus aus nicht ins Internet… die Telekom hat es sich (fürstlich) bezahlen lassen uns ein Kabel raus aufs Land zu verlegen, kriegt es aber seit mehreren Wochen nicht hin dieses Kabel im System zu registrieren. […] Weiterlesen

Auf den Nadeln März

Die Zeit rennt… Huihuihui, da ist es schon Mitte März! Im Moment fliegt die Zeit wirklich an mir vorbei. Halber Monat rum, es wird Zeit für meinen Monatsüberblick / Beitrag bei Maschenfein: America, the beautiful… Anfang des Monats war ich etwas über eine Woche in den USA, die Hochzeit einer Freundin rief nach mir. (Mein […] Weiterlesen

Weitere Beiträge12