Outdoorwolle

It’s the time of year… Das Wetter lässt es nicht vermuten, aber es ist nur noch etwa ein Monat bis Weihnachten. Seit dieser Woche hat der Weihnachtsmarkt in Münster auf, mit der vielen Beleuchtung und den Hütten mag ich unsere „gute Stube“, den Prinzipalmarkt besonders gern. Wenn die Giebelhäuser beleuchtet sind, und davor die kleinen Holzhütten […] Weiterlesen

Auf den Nadeln September

Das große (Strick-) Rennen Dieser Monat hat bereits die Nummer 9…Weihnachten kommt im Monat 12, die Monate vergehen dieses Jahr ganz klar schneller als in bisherigen Jahren, daher rufe ich heute den Beginn des großen Strickrennens 2015 aus 🙂 Auf der Startnummer #1: Dimasq der Schal Für den Dimasq KAL habe ich also ein drittes Mal mein Muster […] Weiterlesen

Auf den Nadeln Juli

Von Tüchern, Fröschen und Hochzeiten Mann Mann Mann! Endlich ist es soweit: ich habe beide Varianten von Dimasq abgekettet. Das Doubleface muss noch in Form gebracht werden, dann gibt’s auch richtige Fotos. Seit einigen Monaten habe ich (allerdings nicht ausschließlich) an diesen Tüchern gestrickt, und in den letzten drei Wochen darüber einiges an Nerven verloren. Parallel zum selber […] Weiterlesen

Reisevorbereitung

Vorfreude ist die beste Freude Jede gute Reise beginnt doch eigentlich mit der Vorfreude, die hoch kommt sobald man sich für ein Ziel entschieden hat… Unser Ziel steht ja jetzt auch schon fest: Dimasq. Wir können also mit der „Reisevorbereitung“ starten, und uns schon mal theoretisch mit Dimasq beschäftigen. Anstelle eines Phrasenbuchs mit dem Grundwortschatz […] Weiterlesen

Equinox

Frühling!!! Fast unbemerkt neben dem Sonnenfinsternisspektakel hat heute der Frühling angefangen! Auch wenn es eigentlich nur ein Datum ist, gefühlt ist jetzt Ende mit Winterjacke. Endlich. Wobei das natürlich auch erstmal so klingt als würde jetzt das Strickzeug zugunsten von Gartenhandschuhen in die Ecke gepfeffert. Tatsächlich wird in den nächsten Wochen meine Terrasse verlegt, dann […] Weiterlesen

Auf den Nadeln März

Die Zeit rennt… Huihuihui, da ist es schon Mitte März! Im Moment fliegt die Zeit wirklich an mir vorbei. Halber Monat rum, es wird Zeit für meinen Monatsüberblick / Beitrag bei Maschenfein: America, the beautiful… Anfang des Monats war ich etwas über eine Woche in den USA, die Hochzeit einer Freundin rief nach mir. (Mein […] Weiterlesen

Lace ist Spitze!

Ein fliederfarbener Schwalbenschwanz Als ich im Januar nach Mustervorschlägen für ein Lace Tuch gefragt habe, da hat Carina vom Häkelmonster eine echt traumhaft schöne Idee abgeliefert: Der Peacock Wedding Shawl. Das Muster passt wie Faust aufs Auge! Es soll ein Geschenk zur Hochzeit („Wedding“) sein, und bei den Brauteltern daheim laufen Pfauen („Peacock“) herum. Danke liebe Carina, der Wedding Shawl landet […] Weiterlesen

Wen die Distel sticht

Ein Loblied auf die gründliche Recherche Diesen Monat hatte meine Mutter einen halbrunden Geburtstag zu feiern, und glücklicherweise hatte ich das perfekte Geschenk: Im Oktober bin ich bei Pinterest über Pinneguris Tuch „Thistles“ (Disteln) gestolpert, und habe direkt gedacht: perfekt für meine Mutter! Erstens friert sie auch immer so wie ich, zweitens liebt sie Tücher […] Weiterlesen

Auf den Nadeln im Januar

Was strickt man nach den Weihnachtsgeschenken?   Jetzt ist Weihnachten schon einen knappen Monat her, die Geschenke sind (fast) passend fertig geworden, und die Nadeln waren frei für was neues. Waren? Ja, also zugegebenermaßen war es eher ein fließender Übergang zu den 2015er Projekten: Schon seit November war ich ja dran den Distelschal von Pinneguri […] Weiterlesen

Man kann noch Wollen wollen I -Cardiff Cashmere

Oder: und was kann dein Garn so? Ein frohes Wochenende erstmal, und direkt herzlich Willkommen in meiner neuen Stichfest Rubrik: Wollen wollen Als Volkswirtschaftlerin habe ich gelernt dass Informationsasymmetrien einen Markt stören. Also wenn eine Seite mehr über das Produkt weiß als die andere. Beispiel sind gern gebrauchte Autos und die Ungewissheit ob am Tacho […] Weiterlesen

Weitere Beiträge12